Gesetzliche Krankenversicherung

Testsieger vergleichen –
Online beantragen und sparen!

Wählen Sie Ihren Tarif doch selbst!
Über 730 Tarife im Vergleich
Alle Testsieger und bekannte Krankenkassenvergleichen
Geförderte Zusatzleistungen
Bonusprogramme sowie Wahltarife
Online beantragen und Geld sparen
Unzählige Kombinationsvarianten und keine Zusatzbeiträge
Sie können Ihre Beiträge steuerlich voll geltend machen
80 deutsche Krankenversicherungen + Testsieger vergleichen
Hier berechnen. Kostenlos beantragen und Geld sparen!

Gesetzliche Krankenversicherungen >>

Die größere der beiden Säulen des deutschen Gesundheitswesens stellt die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) dar. Sie ist für die meisten Bundesbürger aufgrund der gesetzlichen Vorgaben verpflichtend und somit unumgänglich. Das Prinzip ist seit der Einführung der Krankenversicherungspflicht im Jahr 1883 nahezu gleich geblieben und folgt dem Motto „einer für alle, alle für einen“. Moderner ausgedrückt: Die gesetzliche Krankenversicherung fußt auf dem sogenannten Solidaritätsprinzip und bietet damit jedem Mitglied den gleichen Leistungsanspruch.
Ein unverbindliches und kostenloses Vergleichsangebot zur Gesetzlichen Krankenversicherung kann über das nachfolgende Online-Formular angefordert werden.


Fordern Sie jetzt Ihr Vergleichsangebot an. Online beantragen und Geld sparen:

Beitragsbemessung in der GKV

Preis und Leistung der GKV folgen anders als bei der privaten Krankenversicherung einem einheitlichen Schema, unabhängig von individuellen Merkmalen oder Wünschen. Die Richtschnur für den Beitrag stellt einzig und allein das Einkommen dar. Jedes Mitglied zahlt entsprechend seiner finanziellen Möglichkeiten in die Kasse ein. Dazu legt der Gesetzgeber einen Beitragssatz fest, der anteilig von Arbeitnehmer und Arbeitgeber aufgebracht werden muss, und benennt eine Beitragsbemessungsgrenze. Dieser Wert gibt an, bis zu welchem Betrag das Einkommen bei der Beitragsberechnung berücksichtigt wird. Das Solidarprinzip sorgt letztlich dafür, dass junge und gut verdienende Versicherte mit ihren höheren Beiträgen einen Teil der Leistungen finanzieren, die einkommensschwächere und ältere Mitglieder in Anspruch nehmen müssen.

Die Entwicklung des Beitragssatzes

Der Beitragssatz wurde in den vergangenen Jahren immer wieder angepasst, um dem gestiegenen Finanzbedarf der gesetzlichen Kassen gerecht zu werden. Unterschieden wird zwischen dem allgemeinen und einem ermäßigten Beitragssatz, sollte kein Anspruch auf Krankengeld bestehen. Bis 2005 wurde der Beitrag zu gleichen Teilen von Arbeitgeber und Arbeitnehmer gezahlt. Seither wird ein zusätzlicher Beitragssatz von 0,9 Prozent erhoben, der ausschließlich zulasten der Arbeitnehmer geht. 2011 wurde der Arbeitgeberanteil schließlich bei 8,2 Prozent eingefroren. Damit muss jede künftige Beitragserhöhung in voller Höhe von den Angestellten und Arbeitern getragen werden. Hinzu kommen gegebenenfalls Zusatzbeiträge. Sie dürfen erhoben werden, wenn die Versicherung ihren Finanzbedarf nicht mit den regulären Beitragseinnahmen decken kann.

Jahr GKV-Beitragssatz
1970 8,2 Prozent
1980 11,4 Prozent
1990 12,5 Prozent
1998 13,6 Prozent
1999 13,6 Prozent
2000 13,6 Prozent
2001 13.6 Prozent
2002 14,0 Prozent
2003 14,3 Prozent
2004 14,2 Prozent
2005 14,2 Prozent
2006 14,2 Prozent
2007 14,8 Prozent
2008 14,9 Prozent
2009 15,5 Prozent
ab 1. Juli 2009 14,9 Prozent
2010 14,9 Prozent
2011 15,5 Prozent

Gesetzliche Krankenversicherungen >>

Gesetzliche Krankenversicherung vergleichen

Angesichts der gleichen, über das Fünfte Buch des Sozialgesetzbuches definierten Leistung und der einheitlichen Beitragsbemessung scheint ein Krankenkassenvergleich wenig Sinn zu machen. Doch es gibt durchaus Unterschiede. Zum einen in Form der Zusatzbeiträge, die längst nicht von allen Kassen erhoben werden. Selbst bei 20,00 Euro im Monat, die zusätzlich berechnet werden, ergeben sich aufs Jahr gerechnet Mehrausgaben von 240 Euro. Hinzu kommen der Service und die Tarifmodelle. Beim Service sollte unter anderem darauf geachtet werden, ob es einen Ansprechpartner vor Ort gibt oder ob alles telefonisch geregelt werden muss, und welche Beratungsleistungen erbracht werden – zum Beispiel Rauchentwöhnung oder Ernährungsberatung. Bei den Tarifmodellen reichen die Optionen vom Hausarztmodell bis hin zu Boni für Mitglieder, die nachweislich Sport treiben. Ein Versicherungsvergleich kann unter dem Strich also für mehr Leistung sorgen. Beachtet werden muss lediglich: Ein Wechsel ist in der Regel erst nach 18 Monaten möglich mit einer Kündigungsfrist von zwei Monaten.


Testsieger vergleichen –
Online beantragen und sparen!

Wählen Sie Ihren Tarif doch selbst!
Über 730 Tarife im Vergleich
Alle Testsieger und bekannte Krankenkassenvergleichen
Geförderte Zusatzleistungen
Bonusprogramme sowie Wahltarife
Online beantragen und Geld sparen
Unzählige Kombinationsvarianten und keine Zusatzbeiträge
Sie können Ihre Beiträge steuerlich voll geltend machen
80 deutsche Krankenversicherungen + Testsieger vergleichen
Hier berechnen. Kostenlos beantragen und Geld sparen!

Gesetzliche Krankenversicherungen >>

Alle Krankenversicherungen alphabetisch:

  • Auslandsreisekrankenversicherung: Mit einer Auslandsreisekrankenversicherung lässt sich Ihr persönlicher Kranken-Versicherungsschutz im Ausland optimal erweitern. Vergleichen Sie jetzt unterschiedliche Angebote miteinander und genießen Sie Ihren nächsten Urlaub bei vollem Schutz.
    Auslandsreisekrankenversicherungen im Vergleich >>

  • Dread Disease: Noch weitgehend unbekannt ist die Dread-Disease-Versicherung (Absicherung gegen schwere Krankheiten). Ihre Leistungspflicht tritt ein, sobald beim Kunden eine versicherte Krankheit oder Erkrankung diagnostiziert wird – etwa ein Herzinfarkt oder Krebs.
    Dread-Disease-Versicherungen im Vergleich >>

  • Gesetzliche Krankenversicherung: Die größere der beiden Säulen des deutschen Gesundheitswesens stellt die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) dar. Sie ist für die meisten Bundesbürger aufgrund der gesetzlichen Vorgaben verpflichtend. Die Private Krankenversicherung PKV ist für Arbeitnehmer eine günstige Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung GKV.
    Gesetzliche Krankenversicherungen im Vergleich >>

  • Krankenhauszusatzversicherung: Dank der Krankenhausversicherung / Krankenhauszusatzversicherung genießen auch Kassenpatienten die Vorzüge einer privaten Krankenversicherung. Eine Krankenhausversicherung ist eine optimale Ergänzung zur bestehenden Krankenversicherung. Jetzt Versicherungen vergleichen und Geld sparen!
    Krankenhauszusatzversicherungen im Vergleich >>

  • Krankentagegeld-Versicherung: Mit einer Krankentagegeld-Versicherung lässt sich der Leistungsumfang der bestehenden Versicherung optimal erweitern. Jetzt Versicherungen vergleichen!
    Krankentagegeld-Versicherungen im Vergleich >>

  • Krankenversicherung für Beamte:Sie als Beamte/r erhalten oft spezielle Konditionen bei der Krankenversicherung. Ein Versicherungs-Vergleich lohnt sich auf jeden Fall. Lassen Sie sich immer mehrere Angebote unterbreiten. Und Sie sparen viel Geld dabei!
    Krankenversicherungen für Beamte im Vergleich >>

  • Krankenversicherung für Studenten: Für Studenten gibt es in der Krankenversicherung spezielle Tarife. Das gilt für privat Versicherte als auch für gesetzlich Versicherte. Studenten können mit der passenden Krankenversicherung viel Geld sparen. Deshalb lohnt sich ein Versicherungsvergleich in jedem Fall.
    Krankenversicherungen für Studenten im Vergleich >>

  • Krankenzusatzversicherung: Trotz höherer Beiträge der gesetzlichen Krankenversicherung sind die Leistungen in den letzten Jahren erheblich gesunken. Mit einer Krankenzusatzversicherung können Sie den bestehenden Leistungsumfang optimal ergänzen. Mit unserem Versicherungs-Vergleich finden Sie das günstigste Angebot.
    Krankenzusatzversicherungen im Vergleich >>

  • Private Krankenversicherung:Selbstständige, Beamte und Angestellte können mit einer PKV Geld sparen und optimalen Schutz genießen. Die Private Krankenversicherung wird oft der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) vorgezogen, da sie durch viele Vorteile einen besseren Stellenwert hat.
    Private Krankenversicherungen im Vergleich >>

  • Zahnzusatzversicherung: Mit einer Zahnzusatzversicherung den Leistungsumfang der Krankenversicherung erweitern. Jetzt Versicherungen vergleichen und Zusatzleistungen sichern. Die Zahngesundheit liegt den Bundesbürgern laut Statistiken der Krankenzusatzversicherungen sehr am Herzen.
    Zahnzusatzversicherungen im Vergleich >>

Fragen und Vorteile - Versicherung-vergleichen.net

Transparent – Mit Hilfe unserer Online-Rechner und Formulare erhalten Sie eine transparente Darstellung
     der Leistungen der Versicherungen.
Ihre eigene Entscheidung – Sie wählen mit Hilfe unserer Online-Tools IHRE Versicherung und Ihren
     Tarif aus. Sie entscheiden, wann und wie Sie sich mit Versicherungen beschäftigen – ganz individuell.
Was passiert mit meinen Daten? – Wir leiten Ihre Daten direkt an unsere Produktpartner weiter, und
     nur wenn Sie in den Formularen / Rechnern auf „Abschließen“ / „Angebot anfordern“ klicken.
Sind meine Daten sicher? – JA, Ihre Daten sind sicher. Alle Daten werden verschlüsselt an
     unsere Produktpartner übermittelt.
Kostenfrei – Wir sind keine Makler. Auf unserem Portal entstehen für Sie
     keine Gebühren oder Zusatzkosten. Wir bieten unsere Informationen für Sie 100% kostenlos an.
Sind die Empfehlungen gekauft? – Nein. Die Concitare GmbH arbeitet mit Partnern zusammen,
     deren Produktkonditionen objektiv verglichen werden. Die Partner zahlen bei Abschluss Provision.
Wo und wen kann ich im Schadensfall anrufen? – Im Versicherungsfall setzen Sie sich direkt mit
     Ihrer Versicherung in Verbindung. Die Kontaktdaten finden Sie in Ihrer Versicherungspolice.
Wem gehört Versicherung-vergleichen.net – Die Concitare GmbH ist der Betreiber dieses Portals.
     Auf unterschiedlichen Online-Portalen vergleichen wir Finanzprodukte.
Unser Tipp – Wenn Sie nach Vertragsabschluss Ihre Police erhalten, markieren Sie sich die Kontaktdaten.
     Im Schadensfall können Sie – ohne zu suchen - sofort auf die Kontaktdaten zurückgreifen.

Nutzen Sie unsere hilfreichen Online-Tools für Ihren Vergleich.
Finden Sie mit unserer Hilfe die für Sie passende Versicherung.