Hundeversicherung

HundeversicherungDackel oder Dobermann, Rehpinscher oder Rottweiler – Hundehalter sollten unabhängig von Größe und Rasse ihres Tieres eine Hundeversicherung, genauer eine Hundehalterhaftpflichtversicherung abschließen. Denn sie sind per Gesetz für jeden Schaden verantwortlich, den ihr Liebling verursacht. Bei einem Kratzer in der neuen Ledergarnitur des Nachbarn kann die Rechnung möglicherweise noch aus der eigenen Tasche bezahlt werden. Beißt das Tier allerdings zu oder läuft auf die Straße und löst einen Unfall aus, kommen auf den Halter schnell Forderungen zu, die das eigene Budget sprengen. In solchen Fällen greift die Hundeversicherung und reguliert die Schäden bis zur vereinbarten Versicherungssumme. Im nachfolgenden Online-Formular kann unverbindlich und kostenlos ein Vergleichsangebot zur Tierhalterhaftpflicht angefordert werden. Die Versicherungsmitteilung und Bereitstellung der Daten erfolgt dabei durch die Tarifcheck24 GmbH.

Hundeversicherungen vergleichen >>


Fordern Sie jetzt Ihr Vergleichsangebot an. Online beantragen und Geld sparen:

Privathaftpflicht für den Hund

Der Schutz einer Hundehalterhaftpflichtversicherung gleicht somit weitgehend dem der Privathaftpflicht, konzentriert sich allerdings ausschließlich auf Vierbeiner.  Dass viele Hundefreunde auf die Police verzichten und stattdessen zum Beispiel eine Hunde-Krankenversicherung oder eine OP-Versicherung abschließen, ist angesichts der finanziellen Risiken nur schwer nachvollziehbar. Denn auch der liebste Hund kann sich plötzlich von der Leine reißen oder völlig anders reagieren, als man es sonst von ihm gewohnt ist. Dabei muss nichts passieren. Wenn, ist dank einer Hundeversicherung zumindest dafür gesorgt, dass die möglichen Schadensersatzansprüche gedeckt sind.

Problemfall Listenhund

Verpflichtend ist der Abschluss einer Haftpflicht für den Hund nur in wenigen Ausnahmefällen. Die Vorschriften diesbezüglich werden von den Bundesländern festgelegt. Meistens bezieht sich die Versicherungspflicht dann auf bestimmte Rassen, die umgangssprachlich als „Kampfhunde“ bezeichnet werden. Offiziell sind es „Listenhunde“. Für sie gelten von Bundesland zu Bundesland unterschiedliche Vorgaben, bis hin zur Genehmigung, das Tier überhaupt halten zu dürfen. Das Problem, vor dem viele Besitzer solcher Hunde stehen: Einige Versicherungsunternehmen schließen Kampfhunde aus. Hier gilt es dann, in Ruhe zu vergleichen, welche Assekuranzen Listenhunde versichern und zu welchen Konditionen. In der Regel muss man davon ausgehen, dass die Beiträge für bestimmte Rassen, die als gefährlich eingestuft werden, deutlich höher ausfallen als für einen Schoßhund.

Hundeversicherungen vergleichen >>

Versicherungsvergleich – die Leistung zählt

Auskunft darüber, wie teuer oder günstig der Vertrag ist, gibt ein Hundeversicherungs-Vergleich. Die Entscheidung für eine Police sollte allerdings nicht ausschließlich von der Prämie abhängig gemacht werden. Gerade bei Haftpflichtversicherungen kommt es vielmehr auf die Leistung an, damit hauptsächlich auf die Versicherungs- respektive Deckungssumme an. Empfohlen wird ein Wert von fünf Millionen Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Darüber hinaus sollte darauf geachtet werden, ob auch Mietsachschäden gedeckt und Gassigänger mitversichert sind.

Haftpflicht-Versicherungen alphabetisch:

  • Bauherrenhaftpflicht: Die Bauherrenhaftpflicht ist für Bauherren ein absolutes Muss. Denn sehr schnell können Sachschäden oder auch Personenschäden auftreten. Die Bauherrenhaftpflicht schützt Sie vor möglichen folgenden hohen Extrakosten neben den eigentlichen Baukosten.
    Bauherrenhaftpflicht im Vergleich >>

  • Berufshaftpflicht: Die Berufshaftpflichtversicherung ist unersetzlich, wenn ein kleiner Moment Unachtsamkeit zu einem großen Fehler im Beruf führt. Dann springt die Berufshaftpflichtversicherung ein.
    Berufshaftpflicht im Vergleich >>

  • Betriebshaftpflicht:Einen großen Schaden kann ein kleines Unternehmen kaum beheben. Doch wer einen Schaden gebaut hat, muss diesen auch wieder richten. In solch einen Fall macht eine Betriebshaftpflicht sehr viel Sinn.
    Betriebshaftpflicht im Vergleich >>

  • D&O Versicherungen: D&O-Versicherungen, auch als Directors & Officers Liability Insurance bekannt, springen bei wirtschaftlichen Fehlentscheidungen ein. Sie stellen somit eine Art Vermögenshaftpflicht für Unternehmen dar.
    D&O Versicherungen im Vergleich >>

  • Hundeversicherung: Ein Hund kann viel anstellen, wenn man auch nur einmal nicht hinschaut. Aus diesem Grund bietet sich für Hundebesitzer immer eine Hundeversicherung an.
    Hundeversicherungen im Vergleich >>

  • KFZ-Haftpflichtversicherung: Die KFZ Haftpflichtversicherung ist eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Pflichtversicherung für alle Fahrzeughalter dessen motorisierte Fahrzeuge am Straßenverkehr teilhaben. Vergleichen Sie hier alle Leistungen kostenlos miteinander.
    KFZ-Haftpflichtversicherungen im Vergleich >>

  • Private Haftpflichtversicherung: Bei dieser Versicherungsform handelt es sich um eine der wichtigsten Versicherungen, die man in seinem Leben abschließen sollte. Denn damit werden Schäden, die Sie bei anderen verursacht haben, abgesichert.
    Private Haftpflichtversicherungen im Vergleich >>

  • Tierhalterhaftpflicht: Die Tierhalterhaftpflicht sagt es bereits: jeder Tierbesitzer muss für sein Haustier eine Tierhalterhaftpflichtversicherung abschließen. Schäden, die Ihr Tier anrichtet, werden mit dieser abgedeckt.
    Tierhalterhaftpflicht im Vergleich >>


Fragen und Vorteile - Versicherung-vergleichen.net

Transparent – Mit Hilfe unserer Online-Rechner und Formulare erhalten Sie eine transparente Darstellung
     der Leistungen der Versicherungen.
Ihre eigene Entscheidung – Sie wählen mit Hilfe unserer Online-Tools IHRE Versicherung und Ihren
     Tarif aus. Sie entscheiden, wann und wie Sie sich mit Versicherungen beschäftigen – ganz individuell.
Was passiert mit meinen Daten? – Wir leiten Ihre Daten direkt an unsere Produktpartner weiter, und
     nur wenn Sie in den Formularen / Rechnern auf „Abschließen“ / „Angebot anfordern“ klicken.
Sind meine Daten sicher? – JA, Ihre Daten sind sicher. Alle Daten werden verschlüsselt an
     unsere Produktpartner übermittelt.
Kostenfrei – Wir sind keine Makler. Auf unserem Portal entstehen für Sie
     keine Gebühren oder Zusatzkosten. Wir bieten unsere Informationen für Sie 100% kostenlos an.
Sind die Empfehlungen gekauft? – Nein. Die Concitare GmbH arbeitet mit Partnern zusammen,
     deren Produktkonditionen objektiv verglichen werden. Die Partner zahlen bei Abschluss Provision.
Wo und wen kann ich im Schadensfall anrufen? – Im Versicherungsfall setzen Sie sich direkt mit
     Ihrer Versicherung in Verbindung. Die Kontaktdaten finden Sie in Ihrer Versicherungspolice.
Wem gehört Versicherung-vergleichen.net – Die Concitare GmbH ist der Betreiber dieses Portals.
     Auf unterschiedlichen Online-Portalen vergleichen wir Finanzprodukte.
Unser Tipp – Wenn Sie nach Vertragsabschluss Ihre Police erhalten, markieren Sie sich die Kontaktdaten.
     Im Schadensfall können Sie – ohne zu suchen - sofort auf die Kontaktdaten zurückgreifen.

Nutzen Sie unsere hilfreichen Online-Tools für Ihren Vergleich.
Finden Sie mit unserer Hilfe die für Sie passende Versicherung.